Höhepunkt unseres Jahresprogramms ist der Online-Unterhaltungsabend am 14. November 2020, Beginn 20 Uhr 15. Er widmet sich dem Thema "Gesungen wird morgen: Der Männerchor in Grippezeiten" und greift auf Historisches zurück. In den Annalen des Männerchors finden sich viele Quellen, die zeigen, dass die heutigen Coronazeiten mit ihren Auswirkungen gar nicht so neu sind, sondern sich z.B. 1919 in Form der Spanischen Grippe bereits einmal in ähnlicher, aber viel unheilvollerer Form gezeigt haben.